Herzlich  Willkommen und viel Spass beim basteln



Painti


Meine Ordnerstruktur

So habe ich meine Ordnerstruktur für Poser erstellt.
Hier kannst du sie laden

downloads

Klar jeder macht es anderst, aber bei meiner Struktur finde ich alles super schnell.

Ordnerstruktur in Poser  
Es gibt schon einige Anleitungen im Netz zu diesem Thema
trotzdem  stelle ich meine Ordnerstruktur hier einmal vor.
Nehmen wir die meist verbreitete Figur das ist die Victoria 4
(V4)

Mein oberster Ordner heisst Victoria 4
Darin erstelle ich den Ordner Runtime.
 Ich öffne den Ordner Runtime und erstelle darin diese drei Unterordner
Geometries - Libraries - Textures
Öffne den Libraries Ordner und erstelle darin diese Ordner
Camera, Character, Face, Hair, Hand, Light, Materials, Morphs ,Pose, Props
 Achte beim Erstellen dieser Ordner darauf, dass die Namen richtig geschrieben sind
 sonst findet Poser sie nicht.
 Nun hast du die Grundstruktur die wichtig ist erstellt.

***********************************************************


Jetzt mache ich mit einer Unterstruktur weiter, du kannst sie übernehmen oder deine eigene erstellen,
das muss jeder selbst entscheiden  

Ich öffne den Ordner Geometries
nun erstelle ich darin die Ordner
Figuren, Haare, Kleidung, Fantasy Kleidung, Zubehoer, Posen usw...   
 Ich benutze absichtlich keine ä,ö,ü,ß ist einfacher zu lesen für Poser, den im englischen gibt es diese Buchstaben nicht.
Du kannst hier auch noch weitere Ordner erstellen, soviele du willst und brauchst.
In den eben erstellten Ordnern erstelle ich wieder Unterordner, ne ganz schön zeitraubende Arbeit aber das lohnt sich echt.
Im Ordner Figuren erstelle ich die Unterordner
Alt, Asien, Afrika, Bodypaint, Fantasy, Normal, Vampire, usw...


Im Ordner Haare erstelle ich die Unterordner
Asia, Hochgesteckt, Lang, Halblang, Kurz, Lockig, Punk, Rasta, Zopf, usw...


Im Ordner Kleidung erstelle ich die Unterordner
Asiatisch, Badesachen, Hosen, Kleider, Kostueme, Oberteile, Outdoor, usw.

 Im Ordner Fantsasy Kleidung erstelle ich die Unterordner
 Amazonen, Barbariens, Cowgirls, Engel, Fantasy, Fairys, Future, Gothic,
 Hexen, Meermaids,Native, Steampunk, Vampire, usw...


Im  Ordner Zubehör kannst du
Schirme, Taschen, Hüte, Uhren usw. bunkern

*
**********************************************************

In den Unterordner Posen, nicht zu verwechseln mit Pose
kommen die posen die du der Figur geben willst, also  
sitzen liegen stehen usw...


 Da gibt es auch viele gemischte Posen zum laden, entweder kannste die sortieren
oder einfach in einen Posemixordner setzen

***********************************************************
Wenn du das jetzt noch mehr unterteilt haben willst, kannst du z.b.
n den einzelnen Ordnern weitere Unterordner erstellen

 Im Kleiderordner
Mini, Midi, Maxi, Ballkleider usw...  

 Je besser du das Anfangs unterteilst desto schneller findest du im Poser deine Sachen.

***************************************************

Wenn du deine Struktur fertig erstellt hast, schliesse die Ordner bis du wieder im Geometriesordner landest.
 Im Geometriesordner markierst du nun alle Unterordner die sich darin befinden
und fügst sie in die Unterordner der Libraries und den Texturordner ein,
also in alle Ordner
Character, Face, Hair, Hand, Light, Materials, Pose, Props, Textures

Jetzt ist diese Struktur fertig, ich gehe dann immer zurück bis zum Runtime Ordner
und kopiere ihn noch in einen Ordner leere Runtimes den ich woanderst speichere,
so hab ich die Arbeit nur einmal und kann diese Struktur für alle weiblichen Wesen verwenden.

***********************************************************


 Zum Sachen einräumen muss ich noch sagen, dass es Ersteller gibt
bei denen die Ordner eines Kleidungsstückes oder anderen Sachen
nicht immer denselben Namen haben,
das heisst für dich wenn du die nicht umbenennst findest du sie im Poser nie wieder,
den es sammelt sich ziemlich viel an im Laufe der Zeit.

 Wenn du den neu geladenen Ordner öffnest schau rein wie die Unterordner darin alle heissen,
wenn sie nicht denselben Namen haben, benenne sie um und räume sie dann in deine Struktur ein.

Bei Haaren ist es oft der Fall dass der Ordner den du in die Geometries einräumen musst,
ganz anderst heisst als der, den du in Hairordner oder Poseordner räumen musst.
Also benenne den Ordner gleich um, nicht aber die Obj Datei die sich drin befindet
sonst findet Poser die Datei nicht

Das war jetzt ganz schön viel ich weiss,

anfangs war das für mich auch sehr verwirrend
aber nach kurzer Zeit findest du dich prima zurecht und bist froh über die Ordnung im Schrank




zu      home

   



WEB