Tutorial Bling (einfach)

bling



Tutorial: Copyright © Ghostwriter
Geschrieben für PhotoImpact X3 (mit Abweichungen auch mit ältere Versionen nutzbar)



benötigtes Material/Filter: Alien Skin Xenofex 2 – Constellation



Wichtig: Speichere Deine Arbeiten zwischendurch immer mal ab!!



1.) Öffne eine Leinwand 400x400 und fülle sie mit Schwarz.

2.) Erstelle mittels Pfad-Zeichenwerkzeug im Modus 3D-Pfeife eine beliebige Form.
Stelle die Farbe auf weiß und die Breite auf 2.

3.) Verdopple die Ebene im Ebenenmanager 2x,
so das zur Basisebene 3 weitere Ebenen vorhanden sind.

1

4.) Aktiviere die erste Ebene und wechsle in den Maskenmodus

5.) Nun sollte die gezeichnete Form markiert sein

2

6.) Effekt -> Alien Skin Xenofex 2 -> Constellation
Stelle folgenden Werte ein:

3


7.) Achte darauf, bei Background Fill die rot eingerahmten Farben und Vorgaben einzustellen.
OK klicken

8.) Deaktiviere nun den Maskenmodus wieder.

9.) Wiederhole Schritt 6-8 mit den beiden anderen Ebenen
Verändere bei jeder Ebene mittels des Random Seed-Buttons im Constallation den Zufallswert!

10.) Für die spätere Verwendung muß ein Bling als ufo- oder als psd-Datei gespeichert werden, um die Ebenenanordnung zu erhalten.
Für die Verwendung das Bling im PI öffnen und die Ebenen gemeinsam auf das gewünschte Bild ziehen und im Gif-Animator animieren.

Viel Spass



zu


   

web